Die Apotheke der Barmherzigkeit

Erk├Ąltung

J.F. Oberlin empfahl, viel zu trinken, jeden Abend ein Fu├čbad zu nehmen, sich keiner ├╝berm├Ą├čigen K├Ąlte oder Hitze auszusetzen. Bei Schnupfen und Halsentz├╝ndungen empfahl er Inhalationen mit hei├čem Wasserdampf. Wenn Husten oder Schlaflosigkeit anhielten, brachte eine Pinte Theriakkraut mit einem Holunderbl├╝tentee Erleichterung.

Vorsicht, diese Heilmittel sind keine ├Ąrztlichen Verordnungen und k├Ânnen der Gesundheit schaden.